Zurück
Vor
Nikon D800E DSLR
 
 
 

Nikon D800E DSLR

Hersteller Nikon

Artikel-Nr.: SW10570

 

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

2.993,00 € *
 
 
 
 
 

Produktinformationen "Nikon D800E DSLR"

Nikon D800E DSLR

Die D800E ist eine Sonderversion der D800, speziell für diejenigen konzipiert, die die höchstmögliche Auflösung anstreben. 

Auf nie da gewesene Schärfe ausgelegt: Beim optischen Filter vor dem Bildsensor dieser Kamera wurde auf die Tiefpasseigenschaft verzichtet, die üblicherweise zur Reduzierung von Moiré und anderen Aliasing-Effekten zum Einsatz kommt. So kann der FX-Format-Bildsensor mit 36,3 Megapixel seine Auflösungsleistung bis ins feinste Detail ausreizen.

Das ideale Werkzeug für Fotografen, die Wert auf Details legen.

CMOS-Sensor im FX-Format (Vollformat) mit 36,3 Megapixel

ISO 100 bis 6.400: erweiterbar aufwärts bis zu 25.600 (entsprechend) und abwärts bis zu 50 (entsprechend).

Serienaufnahmen mit 4 Bildern/s im FX-/5:4-Bildformat. 5 Bilder/s im 1,2-fach-/DX-Bildformat.

Der neue Full-HD-Filmmodus mit Bildfeldanpassung zeichnet Full-HD-Filmsequenzen (1080p) im FX- und DX-Format mit einer Bildrate von 30p, 25p und 24p auf.

CMOS-Sensor im FX-Format (Vollformat) mit 36,3 Megapixel, großem Signal-Rausch-Verhältnis, hohem Dynamikumfang und 12-Kanal-Datenausgabe. Für ultimative Schärfe wurde auf einen optischen Tiefpassfilter verzichtet.

ISO 100 bis 6.400: erweiterbar aufwärts bis zu 25.600 (entsprechend) und abwärts bis zu 50 (entsprechend).

Serienaufnahmen mit 4 Bildern/s im FX-/ 5:4-Bildformat. 5 Bilder/s im 1,2-fach-/DX-Bildformat.

D-Movie mit zwei Bildformatoptionen zeichnet Full-HD-Filmsequenzen (1080p) im FX- und DX-Format mit einer Bildrate von 30p, 25p und 24p auf. Maximale Aufnahmezeit von ca. 29 Minuten 59 Sekunden. Bietet unkomprimierte HDMI-Ausgabe an externe Geräte sowie Hi-Fi-Audiosteuerung.

AF-System Multi-CAM3500FX mit 51 Messfeldern: einzeln wählbar oder konfigurierbar in Gruppen mit 9, 21 oder 51 Messfeldern. Empfindlichkeit ab -2 LW (entsprechend ISO 100, 20°C).

Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 3 mit 14-Bit-A/D-Wandlung und Bildverarbeitung mit 16 Bit für eine hervorragende Tonwertabstufung.

8 cm (3,2 Zoll) großer Monitor mit ca. 921.000 Bildpunkten, automatischer Steuerung der Monitorhelligkeit, Antireflexbeschichtung und großem Wiedergabefarbraum.

3D-Color-Matrixmessung III: 91K-Pixel-Sensor für Belichtungsmessung und AF-Messfeldsteuerung mit Gesichtserkennung.

Sucher mit einer Bildfeldabdeckung von 100 % sowie drei alternative Bildformate für 5:4, 1,2-fach- und DX-Format, mit Markierung des Bildfelds im Sucher.

Leise Auslösung: hervorragend für diskrete Aufnahmen geeignet, da das Geräusch des Spiegelschlags merklich verringert wird.

Höchst präziser und robuster Verschlussmechanismus: Auf 200.000 Auslösungen ausgelegt, kürzeste Belichtungszeit von 1/8.000 Sekunde und Blitzsynchronzeit von bis zu 1/250 Sekunde.

Speichermedien: CF- und SD-Speicherkartenfach.

Integriertes i-TTL-Blitzgerät: Leitzahl: ca. 12 (m bei ISO 100); Ausleuchtungswinkel entspricht ca. 24 mm Brennweite.

Robustes Gehäuse aus Magnesiumlegierung: Staub- und feuchtigkeitsbeständig.

Unterstützung von Wireless-LAN und Ethernet über den optionalen Wireless-LAN-Adapter WT-4.


 

Weiterführende Links zu "Nikon D800E DSLR"

Weitere Artikel von Nikon
 

Kundenbewertungen für "Nikon D800E DSLR"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
Captcha
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.