Lumix DMC-GX8 Body schwarz


1.199,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 5025232830831
Panasonic Lumix DMC-GX8 Body schwarz in Setverpackung Kamera wird in einer Setverpackung... mehr
Produktinformationen "Lumix DMC-GX8 Body schwarz"

Panasonic Lumix DMC-GX8 Body schwarz in Setverpackung

Kamera wird in einer Setverpackung ohne Objektiv geliefert.

In der LUMIX GX8, der ersten Micro-FourThirds-Kamera mit 20- Megapixel-Sensor, schnellem 4-Kern-Bildprozessor und Dual-Bildstabilisator, hat Panasonic gleich an drei Stellschrauben für mehr Bildqualität gedreht. Der neue 20,3-Megapixel Digital-Live-MOS-Sensor bringt neue Bestwerte bei Reaktion, Empfindlichkeit und Dynamik, während der Venus Engine 4-KernBildprozessor für Highspeed-Signalverarbeitung sorgt. Das führt zu einer insgesamt in Empfindlichkeit, Auflösung, Farbwiedergabe und Kontrast sichtbar verbesserten Bildqualität. Der Dual-I.S. (Bildstabilisator) kombiniert erstmals die Funktionen von Bildstabilisierung im Objektiv und Sensor-Shift, um Verwacklungen durch unruhige Kamerahaltung noch besser zu auszugleichen. Konnte in der GX7 entweder Sensor-IS oder Objektiv-IS verwendet werden, arbeiten jetzt beide Systeme in der GX8 noch effektiver zusammen. So wird der Verwacklungsspielraum um bis zu 3,5x im Weitwinkel-Bereich* (1,5x im Telebereich) erweitert und liefert damit beste Voraussetzung für Street Photography und Aufnahmen bei wenig Licht. * GX8 mit H-FS14140 im Vergleich zu LUMIX G Kameras mit OIS Die GX8 erlaubt jetzt auch hochwertige 4K-Videoaufnahmen mit größtem Detailreichtum. Für Fotografen bietet die 4K-Technologie einen ganz speziellen Vorteil:

Sie erlaubt es, aus einer 4K-Foto-Serie mit 30B/s schnell bewegte Motive und den Höhepunkt von Actionszenen als Foto in 8-Megapixel-Auflösung zu speichern. Als weitere 4K Funktion ermöglicht die neue Anwendung „Post Focus” die Fokusbestimmung nach der Aufnahme. Unter Verwendung der 4K-Technologie können damit nicht nur Fehlfokussierungen vermieden werden, sondern es eröffnen sich auch weitere fotografische Freiheiten. So kann etwa bei Makroaufnahmen oder schwierig zu fokussierenden Motiven im Nachhinein entschieden werden, wo eine oder mehrere Fokusebenen im Bild liegen sollen. Die neue Funktion soll per Update voraussichtlich ab Ende 2015 für die GX8 zur Verfügung stehen.* * Weitere Informationen zur „Post Focus“-Funktion finden sich in einer gesonderten Pressemitteilung. Neu bei der LUMIX GX8 sind große, helle OLED (Organic Light-Emitting Diode)- Displays sowohl im Sucher als auch im 7,5cm-Monitor auf der Rückseite. Der um 90 Grad hochklappbare Sucher mit 2,36 Millionen Bildpunkten zeigt erstmals bei LUMIX G Kameras eine Vergrößerung von 1,54x (0,77x KB). Der Monitor mit 1,04 Millionen Bildpunkten ist dreh- und schwenkbar. Die OLED-Displays von Sucher und Monitor zeichnen sich aus durch ein maximales Kontrastverhältnis von 10.000:1, durch eine hervorragende Farbwiedergabe sowie durch eine scharfe Bewegungsdarstellung dank einer schnellen Reaktionszeit von weniger als 0,01 Sekunden. Der Hybrid-Kontrast-Autofokus mit seiner DFD(Depth From Defocus)- Technologie arbeitet präzise und blitzschnell mit nur zirka 0,07 Sekunden Reaktionszeit. Mit weiter entwickelten AF-Funktionen wie Augenerkennungs-AF und Low Light-AF vereinfacht die GX8 das Fotografieren auch in kritischen Situationen. Über das integrierte WiFi-Modul mit NFC-Funktion kommuniziert die GX8 mit Smartphones oder Tablets jetzt sogar ohne Passworteingabe kabellos. Benutzer können so Bilder übertragen und Smartphone oder Tablet als multifunktionellen Fernauslöser und Monitor verwenden. Diese Vielfalt an Funktionen bietet die GX8 in einem robusten, staub- & spritzwassergeschützten Druckgussgehäuse aus Magnesiumlegierung mit praktischen, gut erreichbaren Bedienungselementen. 

Weiterführende Links zu "Lumix DMC-GX8 Body schwarz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lumix DMC-GX8 Body schwarz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen